s e r v i c e
se m i n a r e
h o m e
r e f e r e n t e n
k o n t a k t
i m p r e s s u m
     
 



Informationen zu unseren Seminaren erhalten Sie über unseren Newsletter.


Seminar im 2. Halbjahr 2017

Terminverschiebung !!!

Neuer Termin:

23. Novemer 2017: Weltweiter Markenschutz in Nürnberg


Weltweiter Markenschutz


Kursnummer: 17-003
Termin: 23. November 2017
Referent: RA Thomas Schatz
Zeit: 9.30 Uhr - 17.00 Uhr
Ort: Nürnberg, Mövenpick - Airport
Gebühr: € 420,00 zzgl. 19% MwSt. (Endpreis: € 499,80)

Anmeldeformular:

MM17003_Weltweiter Markenschutz..pdf


Themen: Weltweiter Markenschutz: Internationale Abkommen. Schutzstrategien. Vertretersuche. Nationale Besonderheiten. Markenrecherche. Amtsrecherche. Waren- und Dienstleistungsverzeichnisse. Markenschutz durch Benutzung / Nachweis. Disclaimer. Schutz ohne Register. Serienanmeldungen etc.. Lokale Schriftzeichen. Markenschutz in China und USA: Anmelde- und Eintragungsverfahren. Waren- und Dienstleistungsverzeichnisse. Benutzung. Durchsetzung. Markenrechte auf Internetplattformen: Arten von Plattformen. Notice und Take Down Verfahren.Lizenzvereinbarungen: Wichtige Klauseln. Eintragung in Register. Löschung: Abwicklung nach Beendigung. 



Seminare 2018

Grundlagen des Markenrechts / Markenschutz in Deutschland

Kursnummer: MM - 18001
Termin: voraussichtlich März 2018
Referenten: RA Thomas Schatz
Zeit: 9.30 Uhr - 17.00 Uhr
Ort: Nürnberg, Mövenpick - Airport
Gebühr: € 420,00 zzgl. 19% MwSt. (Endpreis: € 499,80)

Anmeldeformular:

Themen: Begriff und Funktion der Marke. Vorbereitung einer Markenanmeldung: Waren- und Dienstleistungsverzeichnis (Nizzaer Klassifikation, „Class Scopes“). Markenformen (Wort-, Bild-, 3-D Marken,  Positions-, Farb-, Hörmarken etc). Markenrecherche (DPMA, HABM, WIPO, kommerzielle Anbieter). Eintragungsverfahren: Markenanmeldung (Elektronische Markenanmeldung /  DPMAdirektWeb). Prioritäten (Ausland, Ausstellung). Beschleunigte Prüfung. Absolute Schutzversagungsgründe. Verkehrsdurchsetzung. Verkehrsgeltung. Widerspruchsverfahren: Relative Schutzversagungsgründe. Begriff der Verwechslungsgefahr. Markenmäßige Benutzung. Benutzungsschonfrist. Akteneinsicht – Online (neu). Verlängerung. Markenverletzung.
 

Unionsmarke / Internationale Registrierung

Kursnummer: MM - 18002
Termin: voraussichtlich März 2018
Referent:  RA Thomas Schatz
Zeit: 9.30 Uhr - 17.00 Uhr
Ort: Nürnberg. Mövenpick - Airport
Gebühr: € 420,00 zzgl. 19% MwSt. (Endpreis: € 499,80)

Anmeldeformular:

Themen:Unionsmarke: Aktuell: Gemeinschaftsmarke heißt jetzt Unionsmarke. Alle Änderungen werden in diesem Seminar dargestellt. Waren- und Dienstleistungsverzeichnis (Nizzaer Klassifikation, „Class Scopes“). Markenformen. Markenrecherche. Eintragungsverfahren (Gebühren, Seniorität, Sprachregelung, elektronische Markenanmeldung) . Absolute Schutzversagungsgründe. Widerspruchsverfahren. Benutzung in der EU. Verlängerung. Umwandlung in nationale Marken.
MMA / PMMA:
Inhalte des Madrider Systems / Mitgliedsländer. Funktion der Basismarke. Eintragungsverfahren ( Probleme des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses, Beanstandungen durch Amt der Basismarke bzw. durch die WIPO). Schutzversagung durch nationale Ämter, Rechtsmittel. Nachträgliche Schutzausdehnung. Änderungen der IR – Marke. Verlängerung. Verbindung Unionsmarke / PMMA: Gemeinschaftsmarke als Basismarke. Benennung der EU im Rahmen des PMMA.

Durchsetzung von Markenrechten

Kursnummer: MM - 18004
Termin: voraussichtlich März 2018
Referenten: RA Daniel Terheggen LL.M; Ulf Wingen; RA Thomas Schatz
Zeit: 9.00 Uhr - 16.30 Uhr
Ort: Nürnberg, Mövenpick - Airport

Anmeldeformular:

Themen: Effektive Bekämpfung von Markenverletzungen offline und online. Außergerichtliches Verfahren: Abmahnung, Gegenabmahnung, Unterlassungserkärung. Gerichtliches Verfahren: Einstweilige Verfügung, Klageverfahren. Vollstreckung. Verletzung auf Messen. Markenverletzung im Internet: Suchen und Finden, relevante Verkaufsplattformen, Notice und Take-Down Verfahren, strafrechtliche und zivilrechtliche Verfolgung. Grenzbeschlagnahmeverfahren.